MQuant® StripScan

Reproduced with permission from Merck KGaA, Darmstadt, Germany and/or its affiliates

MQuant® StripScan

Ob gesunde Lebensmittel oder frisches Trinkwasser: Hohe Hygienestandards erfordern einwandfreie Qualitätsmessungen. Deshalb stellt die Merck KGaA bereits seit Jahrzehnten Teststreifen zur chemischen Analyse her. Diese eignen sich insbesondere bei Vortests für größere Untersuchungen und bei Schnelltests. Verwendung finden sie unter anderem in Laboren für Wasserqualitätsbestimmungen. Gemeinsam mit INCLOUD und dem Farbmessungsspezialisten Techkon kreierte Merck MQuant® StripScan. Es handelt sich hier um die mobile, kostengünstige Möglichkeit, Schnelltests mit verlässlicher Aussagekraft über die Analyse per Smartphone-App durchzuführen. Mit MQuant® StripScan erweitert Merck sein Supelco® Portfolio um eine App- und Cloud-Anwendung und ebnet so den Weg zu einer erschwinglichen instrumentalen Analytik. Professionelle Messungen bleiben so nicht nur großen Institutionen vorbehalten, sondern können dank ihrer Mobilität und des günstigen Preises nun auch leichter in Entwicklungsländern stattfinden.

Mquant Screendesigns

Reproduced with permission from Merck KGaA, Darmstadt, Germany and/or its affiliates

Das Ziel

  • Schnell, kostengünstig und ortsunabhängig Aussagen über die Beschaffenheit von Wasserproben treffen
  • Anforderungen

  • Eine App als mobile, günstige und effiziente Lösung, die schnelle Ergebnisse liefert und auch Nutzer ohne große Vorkenntnisse durch die Messung führt
  • Ein skalierbares Cloud Backend zur sicheren Datenspeicherung und Synchronisation von Messdaten auf verschiedenen Endgeräten
  • Dokumentations- und Analysefunktionen sowie einfach Datenübertragung über ein zugehöriges Web Dashboard
  • Exakte Ermittlung der gemessenen Farbe unter Beachtung der Umgebungsbeleuchtung
  • Technologien

    Die MQuant® StripScan App wurde Cross Plattform mit React Native und Typescript entwickelt und ist für Android und iOS verfügbar. Die zugehörige Cloud-Anwendung wird über Amazon Web Services betrieben. Die Daten werden redundant in mehreren Availability Zones gespeichert. Das Backend läuft nach modernsten Standards in Docker-Containern. Ein mit React umgesetztes Web-Frontend kommuniziert mit dem Backend über eine REST-API. Unterstützt wird die Anwendung auch durch die Techkon ColorCatcher Technologie, die durch Farbreferenzkarten die Bedingungen der Umgebungsbeleuchtung ermittelt und so präzise Rückschlüsse auf die gemessene Farbe zulässt.

    Amazon Web Services
    React Native
    Typescript
    Docker
    React
    Techkon

    Wichtige Features im Überblick

    Einfache Handhabung

    Die App begleitet die Anwender Schritt für Schritt durch die Messung und verhindert so eine Fehlanwendung der Teststreifen.

    Techkon ColorCatcher Technologie

    Mit der Techkon ColorCatcher Technologie ermittelt die App durch das Zusammenspiel von Kamera und einer Farbreferenzkarte den Messwert (z.B. pH- oder Nitratwert) für den Benutzer.

    Datenbank und Analysefunktion

    Gleichzeitig überführt die App die Messdaten in die zugehörige Datenbank, wo sie für Vergleiche und Analysen bereitstehen. Ergebnisse lassen sich so in Graphen anzeigen, exportieren oder bestimmten Experimenten zuordnen. Die App warnt die Nutzer zudem, wenn Messwerte im kritischen Bereich liegen.

    Ausgezeichnet mit dem St. Gallen Mobile Business Award

    St.Gallen Mobile Business Award Trophäe

    Erstmals kann die analytische Chemie im Bereich Wasser- und Lebensmitteluntersuchungen eine smartphonebasierte hoch funktionsfähige Messmethode anbieten, die den Alltag vieler Wissenschaftler vereinfacht, Untersuchungen beschleunigt und noch dazu im wirtschaftlichen Ermessensspielraum liegt. MQuant® StripScan macht Anwender unabhängiger, da sie für ihre Messungen nicht mehr auf komplexe Hardware angewiesen sind, die sie nur mit bestimmten Vorkenntnissen nutzen können. Besonders Entwicklungsländer profitieren von der günstigeren, mobilen Methode. Aber auch innerhalb von hochtechnologisierten Produktionsabläufen ist das Produkt ein Gewinn, um schnelle Vor-Ort-Messungen verlässlich auszuwerten und automatisch zu dokumentieren. Das Konzept rund um MQuant® StripScan überzeugte auch die Jury des Mobile Business Awards der Universität St. Gallen. Der Award zeichnet Lösungen aus, die mit Mobile Business Solutions Geschäftsprozesse verbessert oder transformiert haben. Hier konnte MQuant® StripScan durch die einfache Handhabung und die Mobilität zum geringen Preis punkten.

    Dr. Saskia Neubacher
    Global Product Manager Merck KGaA

    Mit MQuant® StripScan haben wir die instrumentale Analytik auf das Smartphone gebracht. Die Entwicklung durch INCLOUD verlief hier agil und transparent, sodass wir unsere Produktvision bestmöglich umsetzen und schnell und pragmatisch auf Herausforderungen reagieren konnten; und das zu einem fairen Preis.

    Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt:
    Wir hören Ihnen zu

    Robin Nemetz & Isabell Hartmann

    Robin Nemetz
    & Isabell Hartmann
    Sales Manager:in